business-vhs

Aktuelle Angebote Gesamtangebot Referenzen Kontakt Impressum

Unsere Leistungen für Sie

Grundkurs Schweißen



Ziel:
Grundkenntnisse in der Schweißtechnik, keine DVS-anerkannte Zertifizierung.

Inhalte:
  • Autogenschweißen
  • Metallaktivgasschweißen
  • Wolfram-Inertgasschweißen
  • Weich- und Hartlöten
Voraussetzungen:
keine

Zeitl. Umfang:
15 Zeitstunden (1 Abend, zwei Samstage)
Anmeldung
Anfrage

Aufbaukurs Schweißen



Ziel:
Vertiefte Grundkenntnisse in der Schweißtechnik, keine DVS-anerkannte Zertifizierung.

Inhalte:
WIG-Schweißen von Nicht-Eisen-Metallen wie Edelstahl und Leichtmetall

Voraussetzungen:
Teilnahme am Grundkurs Schweißen oder vergleichbare Kenntnisse

Zeitl. Umfang:
18 Zeitstunden (drei Samstage)
Anmeldung
Anfrage

Faszination 3D-Druck

Ziel:
Sie lernen die verschiedenen Druck-Technologien kennen und können danach entscheiden, ob Sie diese effektiv für Ihre Arbeit einsetzen können. Sie erfahren alles über Software zur 3D-Modellierung, ob Freeware, Open-Source oder kommerzielle Programme. Auch über Internet-Plattformen zum Download von 3D-Modellen und über das 3D-Scannen erhalten Sie im Seminar wichtige Informationen und Anregungen. Dreidimensionale Objekte am Computer modellieren und in Kunststoff auf einem 3D-Drucker ausgeben wird im Seminar an praktischen Beispielen erprobt. Die Software, die Sie dabei zum Erstellen der 3D-Objekte verwenden, 123D Design von Autodesk, finden Sie im Internet kostenlos zum Download. Drucker im FDM-Verfahren zum Druck mit PLA- oder ABS-Kunststoffen sind inzwischen erschwinglich. Damit lassen sich Prototypen, Ersatzteile aber auch Spielzeugartikel, Schmuckobjekte, Modellbauobjekte und vieles mehr am Computer erstellen und drucken. Es ergeben sich völlig neue Möglichkeiten für Entwickler, Designer, Konstrukteure, Architekten und ambitionierte Modellbauer.

Inhalte:
  • 3D-Druck, Geschichte des Rapid Prototyping
  • Wie funktioniert 3D-Druck und welche Technologien gibt es
  • Welcher Drucker für welchen Zweck
  • 3D-Drucker – Hersteller und Geräte
  • Software zur 3D-Modellierung und Druckersteuerung
  • Internet Plattformen zum Download von 3D-Modellen
  • Materialien zum Drucken
  • Modellierungsübungen mit 3D-Software und ausdrucken der Objekte
  • 3D-Scannen, Möglichkeiten und Anwendungen
  • Was heute machbar ist und was noch alles kommen wird

Voraussetzungen:
Grundlegende PC-Kenntnisse

Zeitl. Umfang:
9 Zeitstunden (1,5 Tage)
Anmeldung
Anfrage
Ganz nach oben   Startseite