business-vhs

Aktuelle Angebote Gesamtangebot Referenzen Kontakt Impressum

Unsere Leistungen für Sie

Resilienz aus der Küche - Warum an gesunder Ernährung kein Weg vorbei führt


Ort: Nagold
Dozent: Uschi Eichinger
Termin: Mi, 25.09.2019, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR Ort: Dozent: Termin: Teilnahmegebühr:
Wir leben heute in stressigen Zeiten. Während in der Welt unserer Großmütter noch durchschnittlich zweieinhalb Stunden täglich für die Zubereitung von Mahlzeiten aufgewendet wurden, sind es heute oft nicht mehr als 15 Minuten. Für viele Menschen haben Fertiggerichte, Sandwichshops und Firmenkantinen die Versorgung übernommen. Ist das noch "gesunde Ernährung"? Und was bedeutet das überhaupt? In den letzten Jahren hat ein Hype den nächsten abgelöst. Low Fat, Low Carb, Steinzeit, vegetarisch, oder gar vegan - das Angebot ist riesig, und für viele Menschen unübersichtlich und verwirrend. Gehen Sie im Workshop auf eine Reise in Ihren Körper! Aus der Sicht der Körperzellen erfahren Sie das Wichtigste für eine „artgerechte“ Ernährung. So Manches, was Sie bisher für sicher hielten, werden wir in Frage stellen, und das Eine oder Andere vielleicht sogar auf den Kopf!

Inhalt:
  • Was der Körper zum Leben braucht
  • Wo unsere Energie entsteht: ein Ausflug in unsere Körperzellen
  • Klasse, statt Masse
  • nicht, dass wir essen, sondern, was wir essen, zählt!
  • Entzündung auf dem Teller? Wenn Nahrungsmittel krank machen
  • Ernährung und Gehirn: essen wir uns dumm?
  • Der Darm - Wunderwerk im Untergrund
  • Schmauen Sie schon oder kauen Sie noch? Körperzellen essen keine Currywurst
  • Was wir essen: kleine Nahrungsmittelkunde
  • Proteine die Grundbausteine des Lebens
  • Fett - das verkannte Supertalent
  • Getreide - gesund oder gefährlich?
  • Winzige Powerstoffe: Vitamine, Mineralien, Spurenelemente
  • Gemüse - viel mehr als nur eine Beilage
  • Essen Sie sich stressresistent! - Von der Steinzeit in die Designerküche
  • Wie kommt die Nudel auf die Hüfte?
  • Super Food für Ihren Alltag
  • "Gesund schmeckt nicht?" - Ganz im Gegenteil!
  • Jünger und fitter durch artgerechte Ernährung

Zeitl. Umfang:
1 Tag bis 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Delegieren - aber richtig!



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Dozent: Marlies Zinser
Termin: Freitag, 27.09.2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,-EUR
Warum klappt das nicht so recht? Sie haben Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Aufgaben zur Erledigung übertragen und stellen fest, dass diese nicht zu Ihrer Zufriedenheit erfüllt werden. Im Workshop beschäftigen wir uns mit der Frage nach dem richtigen Delegieren und den Voraussetzungen erfolgreichen Delegierens. Sie erhalten Informationen und Impulse und erarbeiten auf dieser Basis gemeinsam Strategien zur Umsetzung des Delegationsprinzips.

Inhalte:
  • Das Delegationsprinzip
  • Chancen und Risiken der Delegation
  • Voraussetzungen bei Führungskräften und Mitarbeitern
  • Elemente einer Umsetzungsstrategie
  • Kurzreferate und Diskussion
  • Erarbeitung möglicher Strategien


Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Was macht mich und was hält mich gesund?
Das ganzheitliche Leitbild der Salutogenese


Ort: Nagold
Dozent: Angela Zahn
Termin: Di, 01.10.2019, 9:00 - 15:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
In diesem Tagesseminar geht es nicht nur um körperliche Gesundheit, sondern auch um Gesundheit im Seelischen und Geistigen, also um den ganzen Menschen. Schon lange bekannt und inzwischen auch wissenschaftlich bestätigt, hängen alle drei Bereiche eng zusammen. So zum Beispiel hat meine innere Haltung bzw. Einstellung zu mir und meiner Umwelt einen großen Einfluss auf meine Gesundheit. Salutogenese untersucht was den Menschen gesund macht und gesund hält. Nach dem Verständnis der Salutogenese umschließt Gesundheit den ganzen Menschen und alle Bereiche seines Lebens.

Inhalt:
  • Am Leitbild der Salutogenese betrachten Sie Ihre Gesundheitsfaktoren.
  • Unterstützend üben wir Methoden aus der Achtsamkeit und Resilienz.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bis 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Klarheit für Ihre berufliche Zukunft
Intensiv-Online Workshop für Frauen!



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozentin: Iris Weinmann
Termin: Ab Montag, 07.10.2019, 18:30 - 19:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 395,00 EUR
Sie sind über 40 und befinden sich in einer Umbruch- bzw. Neuorientierungsphase? Sie denken, das kann noch nicht alles gewesen sein? Sie sind unzufrieden im Job, möchten sich beruflich neu orientieren, sich beruflich weiterentwickeln und benötigen einen roten Faden? Vielleicht sind Ihre Kinder nun alt genug und sie möchten beruflich durchstarten? Das geht auch noch ab 40 Jahren.
Wenn Sie wissen wollen - wer Sie sind und was Sie wirklich wollen, Ihre Talente und Stärken, Ihre Interessen, Ihre Beweggründe kennenlernen und versteckte Potentiale aufdecken wollen, dann ist dieser 13-Wochen-Workshop genau das Richtige für Sie.
Sie erarbeiten, mit maximal 7 Teilnehmerinnen in einem Online-Workshop, 13 Wochen lang jeweils für eine Stunde pro Woche Aufgaben, die Sie dabei unterstützen sich selbst nochmals von einer anderen Seite zu beleuchten und ihren beruflichen Weg zu finden.
Melden Sie sich jetzt an und entdecken Sie Ihre Potentiale.
Voraussetzung: mobiles Gerät mit guter Internetverbindung und Kamera, Mikrofon und Lautsprecher Wir senden Ihnen den Zugangs-Code für das Video-Tool vor der Veranstaltung zu.

Zeitl. Umfang:
13 Abende bzw. 13 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Umgang mit suchtkranken ArbeitnehmerInnen



Ort: Volkshochschule in Nagold
Dozentin: Sibylle Horger-Thies
Termin: Di, 08.10.2019, 09:00-15:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Ziel:
Die TeilnehmerInnen lernen, dem Suchtkranken Hilfestellung zu geben, ohne sich selbst - wie es häufig der Fall ist - zum Co-Süchtigen zu machen, der letztendlich den Suchtmechanismus stabilisiert. Es werden Verhaltensmöglichkeiten aufgezeigt, wie ein Ausstieg aus der Sucht unterstützt werden kann. Sie bekommen darüber hinaus Informationen über die rechtlichen Hintergründe.

Zielgruppe:
Führungskräfte, Kollegen, Angehörige, Lebenspartner, die erkennen wollen, wann eine Alkoholgefährdung vorliegt, um dann auf angemessene Art reagieren zu können

Inhalte:
- Sucht - der Versuch, eigene Probleme zu lösen
- Der Suchtkreislauf
- Abhängigkeit und ihre Folgen
- Alkoholismus: körperliche und seelische Krankheit zugleich
- Wann ist jemand abhängig?
- Veränderungswunsch und Möglichkeiten zu helfen
- Hilfe durch Nichthilfe? Was können Sie tun?
- Rechtsgrundlagen

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden

Anmeldung
Anfrage

Büroorganisation - Struktur und Leichtigkeit im Büroalltag


Ort: VHS Calw, Kirchplatz 3
Dozentin: Margit Finkbeiner
Termin: Montag, 02.12.2019, 09:00-16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00€
Zeit ist Geld und deshalb ist eine gute Ablage und Büroorganisation Ersparnis in zweierlei Hinsicht. Es spart Zeit und Nerven, Ihrem Arbeitgeber aber auch Geld. Die richtige Struktur und Organisation einer Verwaltung macht zudem noch richtig Spaß, wenn man weiß wie.

Ziel: Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Tools des professionellen Office-Managements und erkennen den daraus resultierenden Nutzen für sich selbst und Ihr Unternehmen.

Inhalt:
  • Allgemeines zur Büroorganisation
  • Mein Schreibtisch/ Arbeitsplatz
  • Möglichkeiten der Aktenführung und Ablage
  • Ablagesysteme/ Registraturformen
  • Ordnungssysteme
  • Vorbereiten von Terminen und Sitzungen
  • Protokollführung
  • Organisation von Geschäftsreisen
  • Zeitmanagement

Innerhalb der Moderation wird gewechselt zwischen Vortrag und interaktiver Kommunikation. Beispiele aus der Praxis vertiefen und ergänzen die Wissensvermittlung.

Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Potenziale im Unternehmen - erfahrene und junge Mitarbeiter/innen


Ort: VHS Calw, Kirchplatz 3
Dozentin: Sibylle Horger-Thies
Termin: Mittwoch, 09.10.2019, 09:00-16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00€
Langjährige Mitarbeiter/innen verfügen über berufliche und soziale Kompetenzen, die massiv zum Organisationserfolg beitragen. Ihre Fähigkeit, Probleme im Arbeitsalltag zu lösen sind beispielhaft und zugleich nützlich für das Unternehmen. Karrierestart und Familienplanung bewirken manchmal Reibungsverluste, die erst einmal bewältigt werden müssen. Gleichzeitig ermöglichen aktuelle Ausbildungs- und Studienabschlüsse die Anwendung neuster Verfahrensweisen und Innovationspotenziale. Ein positiver Umgang mit Übergängen und Veränderungen kann gelernt werden.

Inhalt:
  • Leistungsträger: langjährige Mitarbeiter/innen
  • Erfahrungswissen, Vernetzungsfähigkeit und Qualitätsbewusstsein
  • Konflikte sind auch Chancen
  • Motivation im Umgang der Generationen miteinander
  • Verbesserte Zusammenarbeit durch Akzeptanz und Respekt
  • Work-Life-Change und Work-Life-Balance
  • Generativitätsmotiv und Mentorenkompetenz
  • Möglichkeiten des Wissens- und Erfahrungstransfer

Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Networking Excellence
Die Kunst, gute Beziehungen aufzubauen, zu pflegen und zielgerichtet zu nutzen



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozentin: Ida Kocher
Termin: Samstag, 12.10.2019, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Erfolgreiches Netzwerken gehört zu einer der wichtigsten Kompetenz in der modernen Business Welt. Dabei geht es weniger darum, möglichst viele Kontakte in seinem sozialen Netzwerk wie Xing oder LinkedIn zu haben, sondern vielmehr die richtigen Menschen für sich zu gewinnen. Lernen Sie in diesem Kurs, erfolgreich im Umgang mit Menschen im privaten und geschäftlichen Bereich zu werden, Ihre Sympathie zu steigern und andere von sich und Ihren Ideen nachhaltig zu überzeugen.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

„…die Ruhe weghaben“ Gelassen, entspannt und hoch engagiert arbeiten


Ort: Freudenstadt, Kvhs in der Landhausstraße 4
Dozent: Elfie Gerhardt
Termin: Do, 17.10.2019, 09:00-16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Der / die hat die Ruhe weg, sagen wir, wenn sich jemand besonnen und locker auch in nervigen Situationen nicht aus der Fassung bringen lässt. Aber Ruhe zu bewahren, ist leichter gesagt als getan. Manchmal könnte man an die Decke springen. Wie kann ich lernen, gelassen Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann, anstatt mich daran aufzureiben? Woher kann ich Mut und Kraft nehmen, das zu ändern, worauf ich Einfluss nehmen könnte, anstatt zu resignieren? Wie kann ich meinen Handlungsspielraum richtig einschätzen und ausschöpfen?

Das Seminar geht der Frage nach, was im alltäglichen Trubel wirklich an unseren Kräften zehrt. Es hilft, falsche verinnerlichte Glaubenssätze zu überdenken und eine neue, souveräne Haltung für typische berufliche Frustsituationen einzuüben. Wer in sich ruht und sich mental und verbal abgrenzen kann, arbeitet konzentrierter, engagierter, ohne irgendwann gestresst auszubrennen.

Inhalte:

  • Innere und äußere Stressoren unterscheiden und identifizieren
  • Das Märchen vom Multitasking und andere falsche, verinnerlichte Glaubenssätze
  • Das richtige Maß an Engagement zwischen Dienst nach Vorschrift und Burnout
  • Innere Distanz finden und sich mental und verbal besser abgrenzen
  • Entspannter Umgang mit Mails, Meetings, Zeitdruck, Ablenkungen usw.
  • Sich in Exremsituationen nicht aus der Fassung bringen lassen
  • Konstruktiver Umgang mit Ärger, Sorgen usw.
  • Kurze alltagstaugliche Übungen für Körper und Geist
  • Mehr Selbstbestimmung durch Aufmerksamkeits-Fokussierung
  • Das einfache Glück der Konzentration („Flow“)


Zeitlicher Umfang:

1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Arbeitszeugnisse professionell erstellen und realistisch analysieren!



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozentin: Marlies Zinser
Termin: Freitag, 18.10.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Ziel:
Sie erstellen immer wieder Austritts- oder Zwischenzeugnisse für Ihre Mitarbeiter. Auch interpretieren Sie Arbeitszeugnisse bei der Auswahl neuer Mitarbeiter, um die richtige Einstellentscheidung zu treffen.
Dieses Seminar stärkt Ihre Kompetenz und Sicherheit in beiden Fällen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Zeugnissaufbau, - wesentliche sowie unzulässige Inhalte, - Formulierung, - Interpretation.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Social Media als Erfolgsfaktor



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozentin: Tabea Maria Harke
Termin: Samstag, 19.10.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 90,00 EUR
Instagram, Twitter und Co. sind heute als Social Media Kanäle sowohl im Privat- als auch im Business-Bereich kaum mehr wegzudenken.
In diesem Seminar bekommen Sie Antworten auf die Fragen:
Warum Social Media in der heutigen Zeit so erfolgsentscheidend ist? Wofür brauche ich es, was will ich damit erreichen (B2B, B2C, Recruiting, etc.) und wie setze ich es um?
Sie lernen:
•verschiedene Social Media Plattformen und ihre Besonderheiten
•Zielgruppenanalyse
•das A und O von Social Media - der Algorithmus
•warum Bild und Text sich ergänzen und zu Social Media Plattform passen müssen
•nützliche Apps für den perfekten Auftritt auf Social Media
•Checkliste to go

Zeitl. Umfang:
1/2 Tag bzw. 3 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Effektiver Umgang mit der E-Mail-Flut


Ort: Horb am Neckar, vhs in der Ihlinger Straße 79
Dozentin: Adina Goldis
Termin: Sa, 19.10.2019, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Kennen Sie das? Sie kommen aus dem Urlaub zurück und ihr Postfach quillt über? In diesem Kurs lernen Sie die Werkzeuge von Outlook kennen, um schnell und effektiv ihre digitale Post erledigen zu können.


Inhalt:
-Outlook-Oberfläche entsprechend Ihren Anforderungen und Präferenzen anpassen
-E-Mail–Nachverfolgung, Suchordner, Kategorien und das Anwenden und Steuern von Outlook-Regeln
-Sortiermöglichkeiten von Outlook
-Textbausteine und E-Mail-Vorlagen anlegen


Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

MS Access Grundlagen Datenbank
Basiskurs


Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozent: Michael Reichenbach
Termine: Ab Freitag, 25.10.2019, 18:30 - 21:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 149,00 EUR
In vielen Firmen entstehen große Datenmengen, die meist über Excel ausgewertet werden. Dabei steht im Office-Paket die Datenbank Access zur Verfügung, die für solche Aufgaben das Mittel der Wahl ist.
Dazu ist Access von Haus aus mehrbenutzerfähig und kann so gleichzeitig von mehreren Benutzern für Ein- und Ausgaben verwendet werden. Die eigene Entwicklung von Access- Anwendungen lassen sich exakt an die Bedürfnisse der Anwender anpassen und stehen schnell zur Verfügung. Umfangreiche Daten, Import- und Exportfunktionen binden Access-Anwendungen nahtlos in das Firmenumfeld ein.
Kursvoraussetzung: Excel-Kenntnisse.

Zeitl. Umfang:
5 Abende bzw. 15 Zeitstunden

Anmeldung
Anfrage

Gesprächsaikido - Aufbaukurs


Ort: Nagold,vhs in der Bahnhofstraße 41
Dozent: Ingo Sramek
Termin: Do, 07.11.2019, 09:00-15:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Übung macht den Meister auch im Gesprächsaikido. Ausgehend von den vier Grundprinzipien zu Körpersprache, Reaktionsfähigkeit, Stressmanagement und Deeskalation frischen wir die Themen aus dem ersten Teil auf und vertiefen die Inhalte mit neuen Übungen. Dazu kommen Tipps und Tricks für mehr Sicherheit im Auftreten und in Gesprächen.
Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf praktischen Übungen um mehr Routine bei den Kommunikationstechniken zu gewinnen. Wir arbeiten dabei mit Fallbeispielen zu verschiedenen konfliktreichen Gesprächssituationen. Der praxisbezogene Seminaraufbau und das persönliche Übungsfeedback geben Sicherheit für die erfolgreiche Anwendung im Alltag.

Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Arbeitszeugnisse erstellen und realistisch analysieren - Was steht tatsächlich drin im Zeugnis?


Ort: Calw, Kirchplatz 3
Dozent: Susanne Munzke
Termin: Freitag, 08.11.2019, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Das Zeugnis, ein Buch mit sieben Siegeln? Keineswegs, wenn die Regeln bekannt sind und Formulierungen gemäß ihrer Bedeutung eingeordnet werden können.

Ziel:
In diesem Seminar gewinnen Sie Sicherheit für die Formulierung aussagekräftiger Informationen im Zeugnis. Sie erhalten eine Checkliste und einen Leitfaden, die Sie dabei erfolgreich unterstützen werden. Die Betrachtung bewährter Regeln zur Beurteilung runden das Seminar ab.

Inhalt:
  • Welche Zeugnisarten unterscheiden wir?
  • Aufbau
  • Zwingende Bestandteile des Zeugnisses
  • Unzulässige Inhalte
  • Formulieren
  • Interpretieren
Eine rechtliche Beratung findet im Rahmen des Seminars nicht statt.

Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Zeitmanagement


Ort: Freudenstadt, Kreisvolkshochschule in der Landhausstr. 4
Dozent: Adina Goldis
Termin: Sa, 09.11.2019, 9:00 bis 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 €

Das Zeitmanagement ist ein Teil des Selbstmanagements und stellt ein Bündel von Techniken und Methoden zur Verfügung, die das Ziel verfolgen die zur Verfügung stehende Zeit möglichst effektiv zu nutzen. Diese Techniken sind gleichermaßen auf andere Lebensbereiche des Einzelnen anwendbar, so dass am Ende mehr Freizeit zur Verfügung steht. Carpe diem! – Genieße den Tag!

Ziel:
Erkennen, wodurch man daran gehindert wird anfallende Aufgaben zu beenden, ist der erste Schritt um mit der knappen Ressource „Zeit“ besser umzugehen. Sie erhalten ein Bündel von Methoden zur Hand, um diese Arbeiten effizienter zu erledigen und dadurch mehr Freizeit zu gewinnen und Stress zu vermeiden.

Inhalt:
  • Zeitfresser erkennen
  • Aufgaben priorisieren
  • Methoden
  • Tipps und Tricks

Zeitlicher Umfang:
1 Tag
Anmeldung
Anfrage

Bessere Menschenkenntnis


Ort: Nagold,vhs in der Bahnhofstraße 41
Dozent: Margit Finkbeiner
Termin: Di, 19.11.2019, 09:00-15:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Schwierigkeiten und Missverständnisse sind im Kontakt zwischen Menschen an der Tagesordnung. Dieses Training vermittelt Ihnen Grundlagen, um Ihre praktische Menschenkenntnis weiter auf- und auszubauen.

Inhalte:
Sie lernen verschiedene Persönlichkeitstypen kennen und Tipps zum Umgang und besseren Verstehen. So gewinnen Sie an Sicherheit im Umgang mit Ihren Kollegen, Ihren Vorgesetzten und Ihren Kunden. Sie lernen das Insights-Modell kennen, um damit auch gut funktionierende und erfolgreiche Teams zu bilden. Außerdem bearbeiten wir auch unser Selbst, wie wir Anderen authentisch und empathisch begegnen, Widerstände vermeiden und somit auch Konflikte entschärfen oder besser, erst gar nicht entstehen lassen.

Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

„Nicht auf den Mund gefallen ...“ Das richtige Wort zur richtigen Zeit
(oder: Verbal wendig, geistreich und spontan)


Ort: Horb, Kvhs in der Ihlinger Straße 79
Dozentin: Elfie Gerhardt
Termin: Do, 21.11.2019, 09:00-16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Geht es auch Ihnen manchmal so, dass Sie in alltäglichen Begegnungen mit Bemerkungen konfrontiert werden, die Sie sprachlos machen? Sie wissen spontan nicht, was Sie antworten sollen. Hinterher, nach längerem Nachdenken, fallen Ihnen jede Menge geistreicher Antworten ein und Sie ärgern sich über sich selbst.
Schlagfertigkeit ist die Kunst, im richtigen Moment die passenden Worte zu finden.
In dem Seminar werden Grundtechniken vorgestellt, die Ihnen helfen, in überraschenden Situationen verbal wendiger zu sein und so immer öfter originell und clever zu kontern. Es geht nicht um Kampf-Rhetorik, sondern um Freude am phantasievollen Gedanken- und Wortspiel, um Witz und Humor. Es geht darum, die täglichen kommunikativen Herausforderungen lockerer und entspannter, ja spielerischer zu meistern.
Inhalte:
  • Konstruktive und wertschätzende Schlagfertigkeit
  • Der Nutzen von mehr Schlagfertigkeit
  • Persönliche Voraussetzungen, Überwindung von Blockaden
  • Die wichtigsten Grundtechniken
  • Analyse von Beispielen (hier darf gelacht werden)
  • Viele praktische Übungen
Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Wie Sie als Ausbilder auch im Internet wahrgenommen werden.



Ort: Kreisvolkshochschule Freudenstadt, Landhausstraße 4
Dozent: Ansgar Wörner
Termin: Freitag, 22.11.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Auch Recruting wechselt immer mehr in die digitale Welt und somit wird die Online Präsenz für die Anwerbung neuer Mitarbeiter immer wichtiger. Dazu nutzen immer mehr Unternehmen Social Media Seiten, auf denen Sie von der bei ihnen möglichen Ausbildung berichten. In diesem Workshop bieten wir Ihnen an, Ihre Azubis auf den Weg einer durch sie selbst erstellten und redaktionell betreuten Online-Präsenz in einem Sozialen Netzwerk zu bringen. Dabei lernt das von Ihnen ausgewählte Redaktionsteam die Sozialen Medien im Unternehmenskontext kennen und auch mit Gefahren wie Shitstorms oder dem Datenschutz umzugehen.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Mitarbeiter entwickeln - Mitarbeiter binden!



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozentin: Marlies Zinser
Termin: Freitag, 22.11.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Ihnen ist klar, dass die Zukunft Ihres Unternehmens auch von gut qualifizierten Mitarbeitern beeinflusst wird. Daher setzen Sie sich für deren Weiterentwicklung ein. Und Sie erleben, dass diese Mitarbeiter dann „davonlaufen“ – Ihre Investition geht verloren. Im Workshop beleuchten wir die Weiterentwicklung von Mitarbeitern insbesondere unter strategischen Aspekten. Wir stellen uns Fragen zur Ermittlung des Entwicklungsbedarfes aus Unternehmenssicht und Mitarbeitersicht und diskutieren mögliche Strategien.

Inhalt:
- Weiterentwicklung von Mitarbeitern insbesondere unter strategischen Aspekten
- Ermittlung des Entwicklungsbedarfs aus Unternehmenssicht
- Mögliche weiterführende Strategien


Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Die Zukunftswerkstatt
Werde zum Gestalter Deiner Zukunft



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozent: Jürgen Huhle
Infoabend: Mittwoch - Freitag, 27.11. - 29.11.2019,
9:00 - 16:00 Uhr
Uhr
Teilnahmegebühr: 540,00 EUR
Die Türen der Zukunftswerkstatt stehen für Menschen in allen Lebensphasen offen. Jeder, der Lust auf eine ganzheitliche Auseinandersetzung mit sich selbst und seinen Werten, Träumen und Zielen hat, wird von der Zukunftswerkstatt profitieren.
Folgende Fragestellungen stehen im Fokus:
• Wo stehe ich gerade?
• Welche Werte sind mir wichtig?
• Was sind meine Stärken und Potenziale?
• Wo möchte ich in 3 Jahren stehen? Wo in 10?
• Was bedeutet Glück für mich?
• Welche Ziele möchte ich in meinem Leben erreichen?
• Wie kann ich diese Ziele erreichen?
In der Zukunftswerkstatt bieten wir Dir den Rahmen dafür, genau auf diese Fragen Antworten zu finden. Du kannst Klarheit darüber gewinnen, was Dir in Deinem Leben wichtig ist und welche Ziele Du in der Zukunft erreichen möchtest. Außerdem unterstützen wir Dich bei der Erarbeitung Deines konkreten Handlungsplans, der Dir dabei hilft, diese Ziele auch tatsächlich zu erreichen.
Zeitl. Umfang:
3 Tage bzw. 18 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Digitales Marketing
für KMU`s und Einzelhändler



Ort: Kreisvolkshochschule Freudenstadt, Landhausstraße 4
Dozent: Ansgar Wörner
Termin: Samstag, 30.11.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Das Internet ist längst kein Neuland mehr und immer mehr Kunden können wir genau dort erreichen. Und das effektiver und direkter als mit jedem anderen Marketingkanal. In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Möglichkeiten des Online Marketings kennen und welcher Marketingkanal für Ihr Unternehmen der richtige ist. Sie lernen wie Sie ganz ohne Agentur Ihre Online Präsenz in den Sozialen Medien aufbauen und Ihre Zielgruppe erreichen. Der Kurs enthält eine Mischung aus wichtiger Theorie und relevanter Praxis.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Attraktiv als Arbeitgeber - wie geht das?



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozentin: Marlies Zinser
Termin: Freitag, 6.12.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Ziel:
Als Inhaber/in oder Führungskraft eines Unternehmens stellen Sie fest, dass Sie bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter oder Auszubildender im starken Wettbewerb mit anderen Unternehmen stehen. Im Workshop erhalten Sie Impulse, wie Sie als attraktiver Arbeitgeber in diesem Wettbewerb bestehen können.

Inhalt:
- Wettbwerbs - Impulse
- Diskussion
- Erarbeitung erster Strategien zur weiteren Vertiefung im eigenen Unternehmen.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Redekunst ist Übungssache
Intensiv-Kurs



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozent: Franz W. Kunstleben
Termin: Dienstag und Donnerstag, 14.01. + 16.01. + 11.02. + 13.02. + 18.01. + 20.01.2020
14:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 198,00 EUR
In diesem Intensivkurs mit maximal 6 Teilnehmern werden Übungswege aufgezeigt und erprobt, die uns Schritt für Schritt zur freien Rede führen. Statements, Vorträge, Präsentationen gewinnen Gestalt, indem wir das freie und lebendige Vortragen üben. Dieses Training lässt unsere Gedanken zunehmend an Klarheit, an Struktur und Anschaulichkeit gewinnen. Wir werden sicherer in Gedankenführung und Argumentation. Unsere Auftritte wecken Aufmerksamkeit und Interesse.
Wir entwickeln unseren eigenen authentischen Stil. Denn „echte“ Redekunst ist niemals künstlich, sie entfaltet sich durch kontinuierliches Üben.
Atem-, Stimm- und Präsenzübungen unterstützen und ergänzen das Training.
Nach vier Kursabenden intensiven Probierens und Experimentierens mit Stimme, Sprache und rhetorischen Stilmitteln bietet ein fünfter Termin Gelegenheit, mit einer kurzen Rede über ein selbst gewähltes Thema die Gruppe (und/oder ein fiktives Auditorium) zu überzeugen - falls gewünscht, mit Audio- und Videoaufzeichnungen; beim nächsten und letzten Termin werden diese "Generalproben" ausführlich besprochen.

Zeitl. Umfang:
6 Abende bzw. 13,5 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

MS Access Einführung in VBA

(Visual Basic vor Applications)


Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozent: Michael Reichenbach
Termine: Ab Freitag, 17.01.2020, 18:30 - 21:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 119,00 EUR
Access ist bereits auf der grafischen Oberfläche ein schlagkräftiges Programm.
Mit Hilfe der Programmiersprache wird der Funktionsumfang von Access nochmals erheblich erweitert, so dass auch komplizierte Anwendungen problemlos erstellt werden können.
VBA verbindet darüber hinaus sämtliche Office Anwendungen miteinander
Der Kurs schafft die Grundlage für die eigenständige Entwicklung umfangreicher Access-Anwendungen.


Zeitl. Umfang:
4 Abende bzw. 12 Zeitstunden

Anmeldung
Anfrage

Pechakucha –
Präsentieren wie noch nie –
anders – einzigartig – überzeugend – erfolgreich!


Ort: Calw, Kirchplatz 3
Dozent: Susanne Munzke
Termin: Donnerstag, 23.01.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Langatmige PowerPoint-Präsentationen mit unzähligen Animationen, Zahlen, Daten und Fakten langweilen Sie? Sie suchen nach einer knackigen Alternative, die Sie als Werkzeug unterstützt, so dass Inhalte einprägsam und spannend vermittelt werden können? Dann lassen Sie sich von Pechakucha begeistern. Die neue Präsentationsart Pechakucha kommt aus Japan und ist das japanische Wort für „plaudern“. Sie hat sich inzwischen auch erfolgreich in Europa etabliert.

Inhalt:
  • Pechakucha – Was ist das?
  • Das Geheimnis: Diese Präsentation komprimiert und fokussiert den Inhalt auf Bilder.
  • Die Effizienz ist verblüffend und erfolgreich
  • Wie erarbeite ich die Präsentation – Vorgehen
  • Wie kann ich Pechakucha gewinnbringend für mich nutzen?
Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Das passende Outfit für Büro und Bewerbung
VHeSpresso



Ort: Volkshochschule Herrenberg
Tübinger Str. 38-40
Dozenten: Ayhan Hardaldali
Termin: Sonntag, 26.01.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 90,00 EUR
Mit dem richtigen Outfit punkten!
So unterschiedlich die Berufe, so verschieden der Kleidungsstil. Und eines ist sicher: Die Kleidung sollte ins Berufsbild und zu Ihrem persönlichen Stil passen. Sie repräsentieren das Unternehmen nach innen und nach außen. Sie bekommen Tipps zur persönlichen Outfit - Zusammenstellung und erfahren, welche Farben im Büro und bei der Bewerbung nichts zu suchen haben.
WICHTIG: Bitte mibringen: Kleidungsstücke für Job und Bewerbung.

Zeitl. Umfang:
1 Nachmittag bzw. 3 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage
Ganz nach oben   Startseite