business-vhs

Aktuelle Angebote Gesamtangebot Referenzen Kontakt Impressum

Unsere Leistungen für Sie

Work-Health-Balance - Was können Sie für Ihre Gesundheit tun?



Ort: Kreisvolkshochschule Freudenstadt, Landhausstraße 4
Dozentin: Sibylle Horger-Thies
Termin: Dienstag, 03.03.2020, 09:30 - 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Schon lange wissen Sie, dass langes Sitzen nicht gesundheitsfördernd ist. Leider gibt es immer mehr Schreibtischjobs: der Anteil hat sich massiv erhöht. Statistiken sprechen sogar davon, dass jeder zweite seinen Arbeitstag vor dem Computer verbringt. Da kommt man alles in allem schnell auf 15 Stunden tägliches Sitzen und mehr. Doch dafür ist der menschliche Körper nicht gebaut. Unsere Vorfahren bevorzugten: Gehen, Laufen und Rennen. Ständig waren sie auf den Beinen, um zu jagen, Früchte zu sammeln oder um Acker und Vieh zu versorgen. Auf die hauptsächlich sitzende Lebensweise konnte sich unser Organismus noch nicht einstellen. Sobald wir uns setzen geht er in einen Stand-by-Modus über. Zur mangelnden Bewegung kommt die mangelnde Zeit. Resultat sind Zeitnot und Arbeitsüberlastung. Die dadurch entstandenen psychischen Belastungen werden durch Arbeitsverdichtung, Umgang mit schwierigen Kunden oder Mobbing verstärkt. Lernen Sie, im Arbeitsalltag gezielt selbst etwas für die Steigerung Ihres Wohlbefindens zu unternehmen. Verbessern Sie aktiv Ihren körperlichen und seelischen Gesundheitszustand.

Inhalt:
- Wie wirkt sich das viele Sitzen aus?
- Wechselwirkung zwischen Beruf und Privatleben
- Wie motiviere ich mich selbst und andere?
- Lachen und Loben
- Energieeinsatz und Effektivität
- schnelle Energiegewinner für die Arbeit und daheim
- „Ich hab Rücken“ war gestern: lindern und vorbeugen
- Augen-Entspannung für Schreibtischtäter
- kreative Gestaltung kleiner Pausen für zwischendurch
- Atem- und Entspannungsübungen
- Gehirngymnastik
- Möglichkeiten für ein gesünderes Vesper/Kantinenessen

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Pechakucha –
Präsentieren wie noch nie –
anders – einzigartig – überzeugend – erfolgreich!


Ort: Calw, Kirchplatz 3
Dozent: Susanne Munzke
Termin: Do, 07.03.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Langatmige PowerPoint-Präsentationen mit unzähligen Animationen, Zahlen, Daten und Fakten langweilen Sie? Sie suchen nach einer knackigen Alternative, die Sie als Werkzeug unterstützt, so dass Inhalte einprägsam und spannend vermittelt werden können? Dann lassen Sie sich von Pechakucha begeistern. Die neue Präsentationsart Pechakucha kommt aus Japan und ist das japanische Wort für „plaudern“. Sie hat sich inzwischen auch erfolgreich in Europa etabliert.

Inhalt:
  • Pechakucha – Was ist das?
  • Das Geheimnis: Diese Präsentation komprimiert und fokussiert den Inhalt auf Bilder.
  • Die Effizienz ist verblüffend und erfolgreich
  • Wie erarbeite ich die Präsentation – Vorgehen
  • Wie kann ich Pechakucha gewinnbringend für mich nutzen?
Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Fit für die Agilität



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 38-40
Dozent: Thomas Melchinger
Termin: Dienstag, 10.03.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 25,00 EUR
Erfahren Sie, warum immer mehr Unternehmen agile Methoden anwenden und lernen Sie wichtige Systeme wie z.B. Scrum kennen. > Lernen Sie, welche Anforderungen agiles Arbeiten an persönliche Kenntnisse und Fähigkeiten stellt und welche Rahmenbedingungen im Unternehmen das Gelingen agiler Projekte fördern. Der Vortrag enthält spielerische Ansätze, die die Inhalte erlebbar machen und zum Mitmachen anregen.
Zeitl. Umfang:
2 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Eigene Standpunkte souverän vertreten, Verhandlungsstrategie


Ort: Horb am Neckar, vhs in der Ihlinger Straße 79
Dozentin: Roland Raible
Termin: Mittwoch, 18.03.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Erlernen Sie anhand eines kurzen theoretischen Inputs und einem anschließenden Rollentraining, wie Sie sicher auftreten und Ihre Positionen und Interessen, z.B. bei Verhandlungsgesprächen, souverän vertreten können. Geübt werden Strategien und Taktiken, die Sie zum gewünschten Erfolg führen. Die Trainings werden danach analysiert, um einerseits gezielt Ihre Stärken herauszuarbeiten und diese zu bekräftigen, andererseits Schwächen zu beseitigen. Die Trainingsinhalte können die Teilnehmer selbst bestimmen oder hierzu alltägliche Situationen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade wählen.


Inhalt:
-sicheres Auftreten
-Positionen und Interessen vertreten


Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Das richtige Outfit für Büro und Bewerbung>
VHeSpresso



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 40
Dozenten: Ayhan Hardaldali
Termin: Dienstag, 24.03.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 90,00 EUR
Mit dem richtigen Outfit punkten!> So unterschiedlich die Berufe, so verschieden der Kleidungsstil. Und eines ist sicher: Die Kleidung sollte ins Berufsbild und zu Ihrem persönlichen Stil passen. Sie repräsentieren das Unternehmen nach innen und nach außen. Sie bekommen Tipps zur persönlichen Outfit - Zusammenstellung und erfahren, welche Farben im Büro und bei der Bewerbung nichts zu suchen haben.> WICHTIG: Bitte mitbringen: Kleidungsstücke für Job und Bewerbung.>

Zeitl. Umfang:
1 Nachmittag bzw. 3 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

After-Work-Coaching "die Marke ICH"
VHeSpresso



Ort: Volkshochschule Herrenberg,Tübinger Str. 40
Dozenten: Ayhan Hardaldali
Termin: Dienstag, 24.03.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 90,00 EUR
Wie bringe ich meine persönlichen und beruflichen Facetten zum Strahlen?> Die meisten Menschen bringen dazu schon viele Voraussetzungen mit und besitzen wahrscheinlich bereits eine Markenpersönlichkeit, die sie noch weiterentwickeln können. Wer allerdings ein fertiges Schema sucht, um seine Marke ICH aufzubauen, der wird zumeist enttäuscht. Ihre Markenpersönlichkeit ist Ihr individueller Mehrwert.> WICHTIG: Bitte bringen Sie Schreizeug, Fotoapparat und Fotos von sich mit.

Zeitl. Umfang:
1 Abend bzw. 3 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Kommunikationsstarke Frauen im Beruf
Wie Sie bekommen, was Ihnen zusteht



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 40
Dozentin: Ida Kocher
Termin: Samstag, 28.03.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Gerade Frauen verhandeln häufig zu bescheiden und verdienen so im Vergleich zu Männern statistisch gesehen rund 21% weniger, selbst wenn sie dieselbe Arbeit machen und gleich oder sogar besser qualifiziert sind. Das muss nicht so sein! In diesem Kurs lernen Sie, was Ihre Körpersprache und innere Einstellung mit dem Ergebnis Ihrer Gehaltsverhandlung zu tun hat und wie Sie selbstbewusster auftreten. Wie Sie mit gut vorbereiteten Argumenten Ihre Wirkung verstärken und wie Sie mit Einwänden umgehen.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Genieße den Tag - Gelassenheit von Katzen lernen


Ort: Freudenstadt, in der vhs Landhausstraße 4
Dozentin: Sibylle Horger-Thies
Termin: Dienstag, 31.03.2020, 9:30 - 12:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 90,00 EUR
Vor der Erfindung der Uhr hatten die Menschen einen anderen Zeitbegriff. Sie lebten nach den Zeitgebern der Natur. Aus dem 9. Jahrhundert stammt das Gedicht eines Mönchs des Benediktinerklosters auf der Bodenseeinsel Reichenau: „So leben wir den Tag dahin und keiner stört des anderen Kreise. Denn jeder findet tieferen Sinn auf seine eigene Art und Weise.“ Hier verglich der Ordensmann die Tätigkeit seines Katers und seine eigene. Der unabhängige Charakter von Katzen kann vor allem uns Frauen so einiges über die Zeit und die Gelassenheit lehren. Die Zeit können wir nicht bestimmen. Sie bringt uns Gutes und sie bringt uns Situationen, die wir manchmal schwer ertragen können. Das beste ist, sie in allen Momenten und mit allen Facetten zu genießen. Es gilt, im Fluss der Zeit zu leben und nicht gegen sie. Geringfügige Veränderungen eigener Verhaltensweisen und Einstellungen sind manchmal hilfreich. Lassen Sie die kostbare Zeit nicht verrinnen, die Sie nach dem gutem Beispiel von Katzen anders verwenden können. Eine Katze lebt ihr Leben, genießt jeden Sonnenstrahl, auch Regen oder Schnee gehört für sie dazu. Sie schläft, wenn sie müde ist und spielt, wenn sie Lust darauf hat. Sie holt sich Streicheleinheiten. Alles was passiert, erträgt sie und ist gelassen und glücklich. Wie können wir lernen, achtsam und gelassen mit uns und unserer Zeit umzugehen? „Life is what happens while we are making other plans“ (Leben ist das, was passiert, während wir andere Pläne machen.) In diesem Satz von John Lennon liegt ein Schlüssel: Vergessen wir alle Pläne, die Zeit in den Griff zu bekommen, beginnen wir einfach wie die Katzen, in der Zeit zu sein.

Zeitlicher Umfang:
ein halber Tag bzw. 3 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Professioneller Umgang mit Kritik, Beschwerden und Konflikten



Ort: Volkshochschule in Nagold
Dozent: Ingo Sramek
Termin: Do, 02.04.2020, 09:00-15:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Ziel:
Täglich befinden wir uns in einer Vielzahl von Gesprächssituationen, zwischen den Verwaltungsebenen, mit Kollegen oder mit Bürgern. Immer wieder geht es dabei auch um konfliktreiche Themen, Kritik oder Beschwerden. Schnell kann es dann passieren, dass man aneinander vorbeiredet oder sich die Fronten verhärten. Daher ist es entscheidend, im Konfliktfall aktiv und lösungsorientiert zu kommunizieren. In diesem Grundlagenseminar trainieren Sie Kommunikationstechniken zur Konfliktlösung und erhalten Tipps und Handwerkszeug um spannungsreiche Gesprächssituationen, Beschwerden und Kritikgespräche erfolgreich zu meistern.

Inhalte:
  • Ursachen und Dynamik von Konflikten
  • Worüber reden wir hier eigentlich?
  • Die Sach- und die Beziehungsebene
  • Stolpersteine in der Kommunikation aus dem Weg räumen
  • Konstruktive Gesprächsführung in Konfliktsituationen
  • Kritik konstruktiv ansprechen und annehmen
  • Leitfaden für lösungsorientierte Konfliktgespräche
  • Professioneller Umgang mit Beschwerden
  • Fallbeispiele und Gesprächsübungen mit Feedback
Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden

Anmeldung
Anfrage

Projektmanagement - ein entscheidender Erfolgsfaktor
Praxis Workshop 1: Grundlagen



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 38-40
Dozent: Jürgen Huhle
Donnerstag, 23.04.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
In diesem Kursteil werden Grundlagen, Strukturen und Vorgehensweise eines professionellen Projektmanagements in Workshop-Form vermittelt.
Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Social Media als Erfolgsfaktor



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 40
Dozentin: Tabea Maria Harke
Termin: Samstag, 25.04.2020, 10:00 - 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 90,00 EUR
Instagram, Twitter und Co. sind heute als Social Media Kanäle sowohl im Privat- als auch im Business-Bereich kaum mehr wegzudenken.
In diesem Seminar bekommen Sie Antworten auf die Fragen:
Warum Social Media in der heutigen Zeit so erfolgsentscheidend ist? Wofür brauche ich es, was will ich damit erreichen (B2B, B2C, Recruiting, etc.) und wie setze ich es um?
Sie lernen:
•verschiedene Social Media Plattformen und ihre Besonderheiten
•Zielgruppenanalyse
•das A und O von Social Media - der Algorithmus
•warum Bild und Text sich ergänzen und zu Social Media Plattform passen müssen
•nützliche Apps für den perfekten Auftritt auf Social Media
•Checkliste to go

Zeitl. Umfang:
1/2 Tag bzw. 3 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Meistere Deinen Stress - Gelassen und Souverän!



Ort: Kreisvolkshochschule Horb, Ihlinger Straße 79
Dozent: Steve Windisch
Termin: Montag, 27.04.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Die Zahl der stressbedingen Krankentage in Deutschland haben sich in den letzten 10 Jahren verdoppelt. Die WHO hat Stress als die größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts deklariert. Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern dauerhaft gesund und leistungsfähig zu bleiben. Die Teilnehmer lernen, wie Sie Ihr Stresslevel senken, souverän mit Stress umgehen und Stress effektiv abbauen. So steigern sie nachhaltig Ihre Leistungsfähigkeit, Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität. Dieses ganzheitliche Stressmanagement-Seminar holt Sie da ab, wo Sie momentan stehen und nimmt Sie mit auf eine Reise zur befreienden Selbsterkenntnis. In 4 Modulen bauen Sie Stresskompetenz gezielt auf. Schwerpunkte des Seminars ist die Wissensvermittlung zur Stressbewältigung und Selbstmanagement mit zahlreichen Übungen zur Selbsterfahrung und Selbstreflektion.

Inhalt:
- Stress- & Stresskompetenz
- Mentale Prozesse verstehen
- Stressverstärkende Denkmuster
- den eigenen Stress verstehen richtig
- Erholen & Genießen
- Transfer in den Alltag

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Achtsamkeit - im Hier und Jetzt leben



Ort: Volkshochschule in Nagold
Dozentin: Angela Zahn
Termin: Mi, 29.04.2020, 09:00-15:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Ziel:
Übungen für den Alltag nach Jon Kabat-Zinn und Eckart Tolle

Inhalte:
Erst wenn ich weiß was ich denke, kann ich Einfluss darauf nehmen. Erst wenn mir bewusst ist, wie ich wann handle, kann ich neu handeln. Erst wenn ich meine Gefühle beobachtend erlebe und mir über sie klar bin, begreife ich, was ich brauche und mir wünsche. Erst dann kann ich anfangen mein Leben bewusst zu gestalten, meinen Sinn und meine Ziele finden und verwirklichen.
Damit komme ich mehr in Kontakt mit mir, mit meinen Mitmenschen und meiner Umwelt und somit mit dem was ist, hier und jetzt. Ich erlange mehr Bewusstheit, Zugang zu meinen Potentialen und zu meiner Selbstwirksamkeit in der Gestaltung meiner Beziehungen zu mir, zu meinen Mitmenschen und meiner Umwelt.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden

Anmeldung
Anfrage

Redekunst ist Übungssache
Intensiv-Kurs



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 40
Dozent: Franz W. Kunstleben
Termin: Dienstag und Donnerstag, 05.05. + 07.05. + 12.05. + 14.05. +.26.05. + 28.05.2020, 18:30 - 20:45 Uhr
Teilnahmegebühr: 198,00 EUR
In diesem Intensivkurs mit maximal 6 Teilnehmern werden Übungswege aufgezeigt und erprobt, die uns Schritt für Schritt zur freien Rede führen. Statements, Vorträge, Präsentationen gewinnen Gestalt, indem wir das freie und lebendige Vortragen üben. Dieses Training lässt unsere Gedanken zunehmend an Klarheit, an Struktur und Anschaulichkeit gewinnen. Wir werden sicherer in Gedankenführung und Argumentation. Unsere Auftritte wecken Aufmerksamkeit und Interesse.
Wir entwickeln unseren eigenen authentischen Stil. Denn „echte“ Redekunst ist niemals künstlich, sie entfaltet sich durch kontinuierliches Üben.
Atem-, Stimm- und Präsenzübungen unterstützen und ergänzen das Training.
Nach vier Kursabenden intensiven Probierens und Experimentierens mit Stimme, Sprache und rhetorischen Stilmitteln bietet ein fünfter Termin Gelegenheit, mit einer kurzen Rede über ein selbst gewähltes Thema die Gruppe (und/oder ein fiktives Auditorium) zu überzeugen - falls gewünscht, mit Audio- und Videoaufzeichnungen; beim nächsten und letzten Termin werden diese "Generalproben" ausführlich besprochen.

Zeitl. Umfang:
6 Abende bzw. 13,5 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Projektmanagement - ein entscheidender Erfolgsfaktor
Praxis Workshop 2: Prozessoptimierung



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 38-40
Dozent: Jürgen Huhle
Donnerstag, 07.05.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
In diesem Kursteil werden Abläufe des Prozessmanagement näher aufgezeigt und sowohl Prozessoptimierung im Projekt als auch operativen Situationen aus der Praxis beispielhaft dargestellt und in Workshop-Form vermittelt.
Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Attraktiv als Arbeitgeber - wie geht das?



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 38-40
Dozentin: Marlies Zinser
Termin: Montag, 11.05.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Ziel:
Als Inhaber/in oder Führungskraft eines Unternehmens stellen Sie fest, dass Sie bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter oder Auszubildender im starken Wettbewerb mit anderen Unternehmen stehen. Im Workshop erhalten Sie Impulse, wie Sie als attraktiver Arbeitgeber in diesem Wettbewerb bestehen können.

Inhalt:
- Wettbwerbs - Impulse
- Diskussion
- Erarbeitung erster Strategien zur weiteren Vertiefung im eigenen Unternehmen.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Konzentrationsfähigkeits- und Gedächtnistraining



Ort: Volkshochschule in Nagold
Dozent: Simone Bätzner
Termin: Di, 12.05.2020, 09:00-15:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 90,00 EUR
Ziel:
Ob in Beruf, Studium oder Schule neue Herausforderungen aus dem Bereich des Lernens begegnen uns täglich. In diesem Seminar erfahren Sie auf kurzweilige und unterhaltsame Art und Weise, welche Methoden Ihr Gedächtnis, Ihre Merkfähigkeit und Konzentration verbessern.

Inhalte:
Anhand praxisorientierter Übungen trainieren wir das Gedächtnis, wenden Lernstrategien an und steigern die Konzentration. Sie erhalten interessante Informationen zur Arbeitsweise des Gehirns und Gedächtnisses. Effektives Lernen üben Sie nach konkreter Anleitung sofort anhand von Fallbeispielen und Übungen.

Zeitl. Umfang:
0,5 Tage bzw. 3 Zeitstunden

Anmeldung
Anfrage

Erfolgreiche Kommunikation und Interaktion: Verstehen und verstanden werden


Ort: Calw, Kirchplatz 3
Dozent: Susanne Munzke
Termin: Fr, 16.05.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Manchmal fragen Sie sich, wie es sein kann, dass der Informationsaustausch zwischen Ihnen und Ihrem Gegenüber ins Stocken gerät? Sie haben aus Ihrer Sicht doch alles ganz klar und deutlich formuliert. Im Seminar erhalten Sie Antwort auf diese Fragen. Wir beschäftigen uns mit den vier Charakteren. Danach fällt Ihnen die Kommunikation wesentlich leichter und Sie können die Reaktion Ihres Gegenübers besser nachvollziehen.

Inhalt:
  • Wie „ticken“ meine Mitmenschen und wie wollen Sie gesehen und behandelt werden? Wie kann ich das herausfinden?
  • Die "4-Säftelehre" nach Hippokrates: Behandle andere so, wie sie behandelt werden wollen
  • Kommunikation zwischen den Geschlechtern - (un-) möglich?
  • Wie kommuniziere ich meine eigenen Wünsche und Bedürfnisse so, dass diese von anderen richtig verstanden werden?
Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Projektmanagement - ein entscheidender Erfolgsfaktor
Praxis Workshop 3: Raus aus der Problemfalle (PULE)



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 38-40
Dozent: Jürgen Huhle
Donnerstag, 28.05.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
In diesem Kursteil wird der Umgang mit Problemen sowie deren Einfluss auf das Projektmanagement und die Organisation aufgezeigt. Eine in der Praxis angewandte Vorgehensweise um aus Problemfallen zu kommen wird beispielhaft dargestellt und in Workshop-Form vermittelt.
Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Protokollführung


Ort: Horb am Neckar, vhs in der Ihlinger Straße 79
Dozentin: Monika Feucht
Termin: Sa, 17.06.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 90,00 EUR
Der Wert eines Besprechungsprotokolls misst sich an seinem Informationsgehalt für Dritte und daran, ob es geeignet ist, getroffene Vereinbarungen und Aktivitäten zu dokumentieren und nachzuverfolgen. Hierfür sind korrekte, leserfreundliche Formulierungen und eine übersichtliche Struktur unbedingt notwendig.


Inhalt:
-Verschiedene Protokollarten
-Protokollsprache
-Häufige Fehler


Zeitlicher Umfang:
ein halber Tag bzw. 3 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Projektmanagement - ein entscheidender Erfolgsfaktor
Praxis Workshop 4: Projektmanagement mit Compliance und Controlling



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 38-40
Dozent: Jürgen Huhle
Donnerstag, 18.06.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
In diesem Kursteil wird der Umgang mit Compliance, Controlling und einer in der Praxis angewandten Risikoeinschätzung auf das Projektmanagement aufgezeigt und in Workshop-Form vermittelt.
Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Der gute Ton am Telefon


Ort: VHS Calw, Kirchplatz 3
Dozentin: Margit Finkbeiner
Termin: Do, 18.06.2020, 09:00-16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00€
Der erste Eindruck zählt. Worauf kommt es am Telefon an? Was wird vom Gesprächspartner erwartet? Das Ziel des Seminars ist die Grundlagen der Kommunikation am Telefon zu vermitteln.

Inhalt:
  • Aktives Zuhören
  • Vorbereitung eines Telefongesprächs
  • Fragetechnik/Fragearten
  • Überzeugungstechnik
  • 4 Seiten einer Nachricht - Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun

Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Resilienz steigern - das 'Immunsystem der Seele' stärken



Ort: Volkshochschule in Nagold
Dozentin: Uschi Eichinger
Termin: Di, 30.06.2020, 09:00-15:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Kein Arbeitstag ist wie der andere, und manchmal benimmt sich unsere Motivation wie das Wetter: gestern war es noch sonnig auf dem Schreibtisch und alles klappte wie am Schnürchen. Heute scheinen auf einmal alle Aufgaben im dichten Nebel zu verschwinden; nichts will gelingen. Und wenn es dann noch eilig und hektisch wird, ist es mit der Gelassenheit schnell vorbei. Vielleicht kennen Sie das:
Sie ärgern sich, obwohl Sie genau wissen, dass es gar nichts bringt
Sie lassen sich die Stressknöpfe drücken, obwohl Sie das gar nicht wollten
Sie wollen eigentlich "Nein" sagen und sagen dann doch "Ja"
Sie haben sich wieder einmal umsonst Sorgen gemacht

Themen:
Optimales Energiemanagement
- Zwischen Energieräubern und Energiequellen
- Körperliche Risiken von Stress und Überlastung
- Der Mensch denkt, das Unterbewusstsein lenkt

Steigern Sie Ihre Resilienz
- Wie Sie unbewusste Demotivation vermeiden
- Dem "inneren Schweinehund" auf der Spur
- Eliminieren Sie negative Denkmuster
- Ernährung, Bewegung & Co. - was tut uns eigentlich gut?
- Wie aus Problemen Chancen werden

Sicherheit in schwierigen Situationen erhalten
- In kritischen Situationen negative Einflüsse ausschalten
- Wie Sie es schaffen, Hektik und Druck zu widerstehen
- Innere und äußere Stressoren erkennen und eliminieren

Sie lernen, Stress in kurzer Zeit aufzulösen und Entspannung zu erreichen. Sie erfahren, wie Sie sich aus negativen Denkschienen befreien und Ihre Motivation wiederherstellen können. Jede Menge Tipps für die Erhaltung Ihrer Gesundheit sind inklusive.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden

Anmeldung
Anfrage

Resilienz aus der Küche - Warum an gesunder Ernährung kein Weg vorbei führt


Ort: Nagold
Dozent: Uschi Eichinger
Termin: Mi, 01.07.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Wir leben heute in stressigen Zeiten. Während in der Welt unserer Großmütter noch durchschnittlich zweieinhalb Stunden täglich für die Zubereitung von Mahlzeiten aufgewendet wurden, sind es heute oft nicht mehr als 15 Minuten. Für viele Menschen haben Fertiggerichte, Sandwichshops und Firmenkantinen die Versorgung übernommen. Ist das noch "gesunde Ernährung"? Und was bedeutet das überhaupt? In den letzten Jahren hat ein Hype den nächsten abgelöst. Low Fat, Low Carb, Steinzeit, vegetarisch, oder gar vegan - das Angebot ist riesig, und für viele Menschen unübersichtlich und verwirrend. Gehen Sie im Workshop auf eine Reise in Ihren Körper! Aus der Sicht der Körperzellen erfahren Sie das Wichtigste für eine „artgerechte“ Ernährung. So Manches, was Sie bisher für sicher hielten, werden wir in Frage stellen, und das Eine oder Andere vielleicht sogar auf den Kopf!

Inhalt:
  • Was der Körper zum Leben braucht
  • Wo unsere Energie entsteht: ein Ausflug in unsere Körperzellen
  • Klasse, statt Masse
  • nicht, dass wir essen, sondern, was wir essen, zählt!
  • Entzündung auf dem Teller? Wenn Nahrungsmittel krank machen
  • Ernährung und Gehirn: essen wir uns dumm?
  • Der Darm - Wunderwerk im Untergrund
  • Schmauen Sie schon oder kauen Sie noch? Körperzellen essen keine Currywurst
  • Was wir essen: kleine Nahrungsmittelkunde
  • Proteine die Grundbausteine des Lebens
  • Fett - das verkannte Supertalent
  • Getreide - gesund oder gefährlich?
  • Winzige Powerstoffe: Vitamine, Mineralien, Spurenelemente
  • Gemüse - viel mehr als nur eine Beilage
  • Essen Sie sich stressresistent! - Von der Steinzeit in die Designerküche
  • Wie kommt die Nudel auf die Hüfte?
  • Super Food für Ihren Alltag
  • "Gesund schmeckt nicht?" - Ganz im Gegenteil!
  • Jünger und fitter durch artgerechte Ernährung

Zeitl. Umfang:
1 Tag bis 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Arbeitszeugnisse professionell erstellen und realistisch analysieren!



Ort: Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 38-40
Dozentin: Marlies Zinser
Termin: Freitag, 03.07.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Ziel:
Sie erstellen immer wieder Austritts- oder Zwischenzeugnisse für Ihre Mitarbeiter. Auch interpretieren Sie Arbeitszeugnisse bei der Auswahl neuer Mitarbeiter, um die richtige Einstellentscheidung zu treffen.
Dieses Seminar stärkt Ihre Kompetenz und Sicherheit in beiden Fällen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Zeugnissaufbau, - wesentliche sowie unzulässige Inhalte, - Formulierung, - Interpretation.

Zeitl. Umfang:
1 Tag bzw. 7 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage

Life-Work-Balance - Zeit gewinnen


Ort: Calw, Kirchplatz 3
Dozent: Sibylle Horger-Thies
Termin: Do, 09.07.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 180,00 EUR
Nach den Regeln der modernen Zeit gilt Geschwindigkeit als einzige Wahrheit. Jeder will alles sofort, am liebsten schon (vor) gestern. Immer mehr Menschen klagen über diesen erhöhten Erwartungsdruck, dem sie durch ihre beschleunigte Umwelt immer stärker ausgesetzt sind.

Ziel:
Auf der Basis eines Tests lernen die Teilnehmer im Verlauf des Seminars ihren individuellen Zeittyp kennen. Sie erweitern ihre persönliche Kompetenz, indem sie Methoden und Techniken nach ihrem persönlichen Zeittyp einsetzen. Dadurch können die gestellte, Anforderungen besser bewältigt werden. Mithilfe des Typs werden die selbstgesetzten Ziele methodisch verfolgt. Ihnen wird der Zusammenhang von Lebensplanung und Arbeitsweise verdeutlicht. Sie verbessern Ihre Zeitplanung und lernen neue Methoden der Arbeitsplatzorganisation kennen. In der Analyse der Stärken und Schwächen des eigenen Arbeitsstils erarbeiten sich die Teilnehmer Hilfsmittel und Arbeitsmethoden zur effizienteren Organisation Ihres Verantwortungsbereichs.

Inhalt:
  • Visionen und Ziele
  • Persönlichkeit und Verhaltensstile
  • Positive Prioritätensetzung
  • Zeitfallen: gezielter gegen Störungen angehen
  • Individuell Zeit gewinnen
  • Systematisch und realistisch planen
  • Arbeitsmethodik und Arbeitsplatzgestaltung
  • Work-Life-Balance und Energieakkus

Zeitlicher Umfang:
1 Tag bzw. 6 Zeitstunden
Anmeldung
Anfrage
Ganz nach oben   Startseite